Samstag, 28. Februar 2015

12tel Blick im Februar

Heute kommt der 12tel Blick ja
schon ein paar Tage eher, da der Monat
ja einfach nicht so lang ist. *lach*

Ich musste doch erst noch einmal gucken, wie mein
Blickwinkel im Januar war, um es möglichst gleich
zu fotographieren. Hat gut geklappt, denke ich.
Auf jeden Fall scheint heute die Sonne und das ganze 
Bild sieht irgendwie freundlicher aus. 
So kann es weiter gehen.
Bald gibt es auch schon die ersten Knospen an den Bäumen,
ich bin gespannt.....

Henstedter Str. 32, Uhrzeit: 13:10, Temperatur: 7° 

Wer noch mehr 12tel Blicke sehen will, schaut doch 
am besten mal bei Tabea Heinicker vorbei,
sie sammelt jeden Monat die Fotos.
 

Freitag, 27. Februar 2015

Freitags Füller No. 6





6a00d8341c709753ef011570569c3f970b

1.   Stress ist   _(im Moment) mein Lebens-Elexier__ .
2.  _Die Funkerei meines Mannes__ ist mir absolut unverständlich..
3.  Jetzt könnte  _ich mich aufs Sofa legen und mich vom vielen Arbeiten der letzten   
     3  Tage erholen __.
4.   _Besserwisserei ist für mich nur: _ blah blah.
5.   Zuerst war  __ich noch ein wenig steif in den Knochen, heute morgen__ .
6.   __Unehrliche Politiker sind __ ein schlechtes Beispiel.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf __meine Badewanne 
    __ , morgen habe ich __einen Besuch bei meinem Haus und Hof Juwelier
    __ geplant und Sonntag möchte ich _vielleicht endlich mal die Sonne genießen, wenn
    sie denn scheint___ !

So sieht er aus, mein FreitagsFüller. Die liebe Barbara von scrap-impulse hat immer so schöne Lückensätze, die zum Innehalten und Nachdenken über den Tag anregen.
Ich finde das wunderbar, in dieser furchtbar schnelllebigen Zeit.
Schaut doch mal bei ihr vorbei, vielleicht habt ihr auch mal Lust auf einen FreitagsFüller...


Freitag, 20. Februar 2015

Mein Freitags-Füller No. 5

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b

1.   Ich bin ganz wild auf  _Schokolade, ohne geht im Moment gar nicht :-( __ .
2.  _Gesund werden_ finde ich schwierig.
3.  Ab nächster Woche  _muss ich wieder fit sein, damit ich wieder ordentlich 
     arbeiten kann *lach* __.
4.   __Nichts musste ich _ durchgesetzt setzen, läuft alles.___
5.   Neu von  _meinem Arzt verschriebene Medikamente helfen bei Schnodderrotz 
      auch nicht wirklich besser__ .
6.   _Mit meinem Sohn die Deutschhausaufgaben zusammen zu machen
      ist wesentlich__ effizienter.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf __mein Sofa___ , morgen habe ich _nichts tun und auf dem Sofa liegen__ geplant und Sonntag möchte ich _wieder gesund sein ___ !

So, dass war mein Freitags-Füller. Mehr gibt es bei scrap-impulse

Irgendwie komme ich im Moment zu rein gar nichts. Keine Ahnung was das ist.
Kenne ich gar nicht so von mir. Auch meine Nähmaschine steht schon lange still.
Leider, aber irgendwie kann ich mich nicht aufraffen.
Weder für mich noch für andere, noch habe ich Lust meine tollen neuen Stickdateien auszuprobieren.
Ich hoffe, das legt sich bald wieder.
Das ist nämlich irgendwie überhaupt nicht toll.






Sonntag, 15. Februar 2015

12 von 12 im Februar

und unsere Prinzessin ist wieder 
gesund
Gott sei Dank, ist unsere Hannoveraner Stute
wieder gesund. 3 ganze Tage stand sie in der 
Tierklinik. Aber jetzt ist alles wieder gut. ♥

Und hier kommt mein 12 von 12 im Februar, den ich
*natürlich* erst heute zeige. Nein, ich war arbeiten und 
hatte zig Termine, da war ich froh, dass ich wenigstens 
die Fotos gemacht habe.

Ab und zu muss ich morgens das Katzenklo sauber machen,
es ist unser Notfall-Klo, da sie eigentlich raus geht.

Heute habe ich nur einen kurzen Abstecher in die 
Firma gemacht.

Wieder zu Hause angekommen, habe ich erst mal
den Ofen angemacht

Von einem tollen Ausflug erfahren. Mein Sohn
fährt mit seiner Klasse ins Planetarium.

Nachmittags ging es endlich zum Friseur.
Es wurde ein neuer Schnitt ausprobiert. Under-Cut
Hier noch in Arbeit. *lach*

Unfassbar, was mein Sohn für eine Haarmenge
hat. Dabei waren wir kurz vor Weihnachten gerade
beim Friseur

Mal eben schnell meinen Loop gebügelt

Die Monatspreise für das Mittagessen in der 
Ganztagsschule meines Sohnes bekommen

Trockenes Heu für unser Pferd geordert

Ich muss noch los zur Mitgliederversammlung
vom Förderverein der Grundschule.
Natürlich mit Rad, ist ja im Dorf, und da fahr
ich eigentlich alles mit dem Rad.

Der Rückweg im Zappendustern und als
wiedergewählte 2. Vorsitzende :)

Dann noch eben die Wahnsinnsrechnung
der Tierklinik studiert.

So war er, mein 12. Tag
Mehr davon findet ihr bei Caro




Montag, 9. Februar 2015

Krankes Pferd lähmt die ganze Familie

Unsere Prinzessin ist krank.
Schon seit ein paar Tagen ist sie angeschlagen,
mit Fieber, Durchfall und Unwohl sein.
Nachdem sie unter Medikamente stand,
ging es ihr eigentlich gut.
Aber nun ist meine Tochter DOCH mit ihr auf 
dem Weg in die Tierklinik.


Das Bild ist schon ein paar Monate alt, 
das ist Dynastie unsere Prinzessin.

Ich hoffe, es geht ihr bald wieder besser.

Ich halte euch auf dem Laufenden.

Boah, das ist genau so schlimm, als wäre eines meiner
Kinder krank. Nur das meine Kinder sagen können, was
ihnen fehlt. Das ist der Nachteil, dass Tiere nicht sprechen können.

Ich musste das mal eben los werden, ich sitze hier wie auf Kohlen,
und warte darauf, dass meine Tochter sich meldet und
Entwarnung gibt. Hoffentlich !!!!



Freitag, 6. Februar 2015

FreitagsFüller No. 4

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b





1.  Ich behaupte  __wenn man etwas will, dann schafft man es auch__ .
2.  _Mein Sohn tankt gerade Sauerstoff, nachdem er gestern und heute morgen noch gespuckt hat. Leichte Fußspuren findet man schon_ im wenigen Schnee.
3.  Am Winter mag ich besonders_das Kuschelige und wenn die Sonne den Schnee zum Glitzern bringt__.
4.   _Nässe und eisige windige Kälte_ nervt mich aber im Winter.
5.  Nächste Woche ist schon Karneval  _da habe ich Gott sei Dank nichts mit am Hut__ .
6.   __Meinen Zahnarztbesuch habe ich schon__ hinter mir.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf _einen Kosmetikabend mit Herbalife Produkten__ , morgen habe ich _einen langen arbeitsreichen Abend vor mir__ geplant und Sonntag möchte ich _den ganzen Tag auf dem Sofa liegen__ !

Schön ist er ,der Freitags-Füller.  Ich finde die halben Sätze immer sehr anregend, man muss sich schon ein bisschen anstrengen, um halbwegs sinnvolle Sätze formulieren zu können. *lach*

Noch viele andere Freitags-Füller gibt es bei scrap-impulse.




Montag, 2. Februar 2015

12tel Blick

Auch dieses Jahr gibt es bei 
Tabea Heinicker den 12tel Blick.
Da ich am 30. Januar nicht zu Hause, 
sondern den ganzen Tag und Abend arbeiten war,
gibt es ein Foto von heute,
Am Freitag lag zwar kein Schnee, aber wirklich Schnee
ist DAS ja auch nicht.
Ganz frisch aus der Kamera ist also dieses Foto.

Mein 12tel Blick ist in diesem Jahr
ein Blick die Straße lang.
Ich stehe bei uns vorm Haus,
an den Zaunpfahl gelehnt und die Kamera
ist ungefähr in Augenhöhe.

So sieht es bei uns morgens um halb zehn in Deutschland,
nee, in der Henstedter Str. aus.
 Der Blick ist Richtung Dorf gerichtet.

Henstedter Straße, Uhrzeit 9:30, Temperatur 1°

Ein ähnliches Foto gab es schon mal bei meinem 
12 von 12, da es der Schulweg meines Sohnes ist.


Mittwoch, 28. Januar 2015

MMI Mittwochs mag ich

Mittwochs mag ich, 
als aller erstes, dass mein PC wieder 
funktionstüchtig ist. *freu*

Hat mein Mann super wieder in Gang gebracht ♥

******


Und tatsächlich mag ich diese 
Müllsäcke

im Moment sehr, sehr gerne.
Ich habe angefangen meinen Kleiderschrank auszuräumen.
Yeah, endlich, nachdem ich es soooooo lange vor mir
hergeschoben habe.
Ich habe wirklich fast alles weggeworfen.
Mein Regalbretter im Schrank
sind mehr als übersichtlich leer. *lach*
Ich habe auch Sachen entsorgt, die ich letzte Woche noch getragen habe !!!
Aber ich kann sie einfach nicht mehr sehen.
Geht euch das auch so?
Und einige Sachen liegen Sage und Schreibe seit ca. 20 Jahren im Schrank
und schlummern vor sich hin, nehmen Platz weg und warten auf bessere
Zeiten.... die kommen für diese Sachen aber ganz bestimmt
NICHT mehr...
Zum Teil sind es teure Sachen, die kann man ja
NICHT einfach
in den Container werfen....
Zum Teil sind es schöne Sachen, die aber seit gefühlten 100 Jahren
NICHT mehr passen...
Und dann sind es Sachen, die man immer trägt, obwohl sie
NICHT mehr schön sind,
sondern nur noch bequem und praktisch....

Schluss damit, jetzt ist der Anfang gemacht.
Ein Teil kommt in unseren Altkleider-Container.
Der Container gehört so irgendwie fast mir. *lach*
Nein, er gehört unserem Förderverein der Grundschule,
da ich aber 2. Vorsitzende bin und das Projekt mit
ins Leben gerufen habe,
ist es irgendwie DOCH mein Container. ♥
Ein anderer Teil wandert in den Second-Hand-Laden.

Mal sehen, wie leer mein Schrank am Ende sein wird.

Ach, ich freu mich wirklich, dass ich endlich den Anfang
gemacht habe.
Damit sich alle mitfreuen können, wandert mein Beitrag
zu Frollein Pfau, die noch viele andere Beiträge sammelt.






Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...