Mittwoch, 24. Juni 2015

Esprit Esprit



 Ich bin ja nun nicht gerade eine Shopping Queen.
Wer mich kennt, weiß, wie sehr ich shoppen hasse.
Ich habe da einfach keine Lust zu, stundenlang von 
einem Geschäft ins nächste zu latschen.  *örgs* 
Deshalb denke ich manchmal,
das Internet und die Online-Shops wurden speziell für mich
erfunden. *lach*
Wart ihr schon mal in so einem Outlet Laden???
Ich schon, kurzfristig und kurzzeitig....
Im Outlet Laden von Esprit bei uns in der Nähe,
war ich einmal ganze 5 Minuten, da wurde mir dadrin so
schlecht und schwindelig, dass ich schleunigst wieder raus
musste.
 Die Luft und dieser Raum, bääääh 
ABER es gibt ja Abhilfe:
Es gibt den Esprit Online-Shop.
Das ist ja was für mich.
Und als ich mir den Shop genauer angesehen habe,
musste ich ja feststellen, dass die ja viel mehr 
haben als nur Kleidung. DAS wusste ich gar nicht, ihr?
Die haben nämlich auch wunderschöne Deko für alle
Bereiche des Hauses:
Da steh ich ja drauf. 
Ich will ja mein Nähzimmer einrichten, (ich habe ja noch keins)
und irgendwie brauche ich da echt noch eine Menge...
So irgendwie alles, von der Wandfarbe bis zu den Gardinen
fehlt alles. In dem tollen Shop habe ich schon das ein oder Andere
für mein neues Reich gefunden:
So etwas irgendwie, nur eine Bahn in der Mitte der Wand.
Esprit / Vlies-Tapete cape town flower
Bild von Esprit


Und alles andere weiß oder so. Mal sehen, da werde ich noch ordentlich
stöbern gehen. Wie sind denn eure Nähzimmer so? 
Wahrscheinlich ist die Wandfarbe egal, denn es stehen überall
Regale und Schränke mit Stoffen *lach*

Ich halte euch auf dem Laufenden...

 

Freitag, 19. Juni 2015

Freitags Füller


         6a00d8341c709753ef011570569c3f970b 


1.   Die Idee von  _Sabine von smilas world_einen neuen Sew Along zu starten, finde ich super_ .
2.   __Mit positivem Denken geht es __ leichter wieder nach oben .
3.  Ich war noch nie _in Afrika __ .
4.    _Aber fliegen möchte ich dorthin__ auf gar keinen Fall.
5.    _Ich glaube, es gibt keinen Mann, der__ so wie _meiner, total gut mein altes Auto reparieren kann, obwohl er Buchbinder und nicht KFZler ist__ .
6.   Meiner Ansicht nach _müssen sich die Wettergötter etwas einfallen lassen, denn ich will jetzt mal endlich mal SOMMER haben __ .
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf __meine Nähmaschine, um endlich das Abschiedsgeschenk fertig zu machen__ , morgen habe ich _vor, die Wohnung meiner Tochter weiter zu renovieren____ geplant und Sonntag möchte ich _mal wieder einen Ausflug machen, mit Eis essen und so...___ !

So sind sie, meine Gedanken an diesem Freitag.
Und ab damit zu scrap impulse.





Mittwoch, 17. Juni 2015

Strandtasche für meine Tochter

Meine Tochter ist heute Morgen mit ihrem Freund
in den Urlaub nach Griechenland geflogen. 
der erste Urlaub alleine UND mit Freund. 
Uiiih, das ist schon ´ne aufregende Sache. Sowohl für 
sie als auch für mich. Muss ich ja echt zugeben, so ganz
geheuer ist mir das Ganze nicht. Sie ist auf einmal und 
so plötzlich groß. *räusper* Sie wird in 2 Wochen 19 !!!
Also IST sie groß. Aber neee, irgendwie auch noch nicht.

Auf jeden Fall ist ihr gestern Abend um 22:30 noch mal eben
eingefallen, dass sie so eine Tasche braucht, wo man nur mal
2 !!! Handtücher (wohlgemerkt, sein Handtuch muss da auch mit
reinpassen) eben zum Strand tragen kann.
Ja, klar, mal eben .... Natürlich ... Mach ich doch gerne ♥
Hab ich auch. Einen Schnitt habe ich nicht, brauche ich dafür 
auch gar nicht. Einfach zwei Rechtecke, so groß wie sie meinte,
zuschneiden, das Selbe mit dem Innenstoff, zwei Träger ran, 
FERTIG!!!
Ja, um 1:30 war ich fertig.
(daher auch so dunkle Bilder, nachts will die Sonne einfach
nicht scheinen *lach*)
Oh ich muss dann ja auch immer so pingelig sein. Die Innentasche
musste noch mit Reißverschluss und die Träger
zig Mal verstärkt angenäht werden. Anschließend doch noch
Kam Snaps dran, damit die Tasche doch ein bisschen geschlossen ist.

Meine Tochter ist gerade, vor einer knappen Stunde auf Kreta gelandet.
Natürlich bei super tollem Wetter, während wir hier im Norden,
schon fast wieder Herbst haben.

Aber ich wünsche den Beiden einen super tollen ersten Urlaub.

Und hier nun endlich meine Tasche... 
Ne, sie gehört tatsächlich Mercedes:






Den Stoff hatte meine Tochter sich mal ausgesucht,
das ist bestimmt schon gut zwei Jahre her. Da lebte meine
Freundin noch, das war der letzte Stoffmarkt mit ihr zusammen.
Einen weiteren, wo wir ohne unsere Mädels hin wollten,
haben wir leider nicht mehr geschafft. 

Aber da Mercedes ja erst 18 ist, geht die Tasche noch direkt 
rüber zum Teens Point.

Und zu Schiller´s Platzi und ihrer tollen Aktion
12 Monate 12 Taschen wandert diese Tasche auch noch.


Samstag, 13. Juni 2015

12 von 12 im Juni

Jetzt ist es schon Halbzeit beim 12 von 12.
Frau Kännchen hat dazu in ihrem blog wieder 
gerufen.
Hier kommt mein sonniger Tag. Den wir alle schön
im Freien und im Pool verbracht haben, denn die kurze
Sommerzeit hier im Norden muss voll genutzt werden.

Mal eben die Arbeitstermine vom Zettel ins Handy übertragen

Die geerbten und schon gewaschenen Gardinen sind nicht wirklich weiß.
Hat jemand eine Idee, wie es besser geht?

Rechts ist Mama-Elefant und links das Kind (die Rüssel zeigen nach links)
, das habe ich gesehen,
als ich auf der Liege in der Sonne lag.

Böses ungesundes Essen musste heute Mittag her

Mal eben mit dem Zwerg Schuhe kaufen

Meine Mama hat Tagetes für mich gezüchtet, 
die mussten heute dringend in die Erde

Der Freund vom Zwergenkind ist da, und nun konnte im
Pool non stop zwei Stunden lang getobt werden

Die Katze ist vor der Wärme nach drinnen geflüchtet


Schon mal den Schlafplatz der Jungs vorbereitet
Sie lieben es im Wohnwagen vorm Haus zu übernachten

Kaputt !!! Mein Mann musste mich vom Nachbarort nach Hause
abschleppen (die Kupplung ist ausgehakt)

Ein soooooo schöner Himmel, auf der Rückfahrt als ich
meinen Mann zu seinem Freund gebracht habe

Dieses tolle blau, lässt sich gar nicht richtig im Bild festhalten.
Könnte fast die Blaue Stunde gewesen sein


So war der 12 von 12 Tag im Juni. Und das halbe Jahr ist schon um. 
Und bei uns kommt der Sommer nur schleppend in Gang,
es ist noch nicht wirklich warm, so tagelang, und den wichtigen
Regen für die Bauern gibt es aber auch nicht.
Ein komisches Wetter ist das. 
Wahrscheinlich werden wir eines Tages den Pool über Weihnachten
aufgebaut haben....

In diesem Sinne, genießt die Sonne, wo sie denn scheint.

Donnerstag, 11. Juni 2015

Es RUMSt schon wieder

Diesmal kam alles passend zusammen.
Sabine von smilla´s world hat bei FB zu einem Sew Along
für ihre Kosmetiktasche Karlotta gerufen.
Und fast zeitgleich kam mein wunderbares Zauberstöffchen
von der lieben Silke Zwergenschön bei mir an.
Da war für mich sofort klar, die Karlotta wird aus
dem Stoff genäht, das passte irgendwie.
 Das habe ich eher selten, dass ich auf Anhieb weiß,
welchen Stoff ich wofür benutze. 
Hier also meine Karlotta,
die dann weiter zur Muddi und ihrem RUMS wandert.


Und weil ich einen mega Denkfehler bei der Anleitung hatte,
gibt es eine zweite Zwillings-Karlotta dazu. *lach*


Der einzige Unterschied ist die Deko und die Farbe des Reißverschlusses.
Und einmal sind die Falten gebügelt und einmal einfach fluffig gelassen.




♥♥♥

Sonntag, 7. Juni 2015

Mein 12tel Blick

Nun kommt endlich mein 12tel Blick.
Ich musste am letzten Maitag arbeiten und konnte so
leider kein Foto machen. 
Und dann habe ich es vergessen. Aber nun ist es mir siedend heiß wieder
eingefallen, dass ich meinen 12tel Blick noch
gar nicht gezeigt habe. Noch mehr solch schöner Momentaufnahmen
gibt es bei Tabea Heinicker.

Henstedter Str. 32, 16.08 Uhr, 21° 

Genießt die Sonne, wo sie gerade scheint. ☼

 

Donnerstag, 4. Juni 2015

Probesticken und RUMS

ENDLICH bin ich mal wieder dabei,
und auch einen Post habe ich eine gefühlte Ewigkeit lang
nicht geschrieben. Aber im Moment hat das Leben 1.0 mich voll
im Griff. Das ist jetzt einfach mal so, ich hoffe, dass es auch
wieder entspannter wird. 
Es ist aber gerade so viel los bei uns. Das gibt es dann mal 
ausführlicher.
Jetzt aber zu meinem heutigen RUMS:
Ich durfte für die liebe Sabine von smilas world
Probe sticken. Yeah, das ist eine ganz tolle und super schnell
gestickte Datei. Für manche Stickerinnen hat sie nur den
Nachteil, dass der Rahmen mindestens 13x18 groß sein muss.

Die Datei BIG PIXX besteht aus 6 verschiendenen Motiven,
die auf unterschiedliche Arten als Applikation gestickt werden kann.





Das Handtuch war ein Kundenauftrag,
aber der Tischläufer ist für unseren Terrassentisch.

Und somit ist der leckere Muffin-Tischläufer ein 
Fall für Muddis RUMS.

Freitag, 15. Mai 2015

FreitagsFüller und Frühlings MailArt

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b 
1.   Mit dem Zug  _fahre ich so gut wie nie___ .
2.   __Ich brauche mein Handy__  wenn ich unterwegs bin.
3.   Reiseproviant _besteht leider fast immer aus vielen ungesunden Kleinigkeiten__ .
4.  _Bei der Arbeit und auf langen Spaziergängen brauche ich unbedingt_ bequeme Schuhe.
5.   Auto, Zug, Bus oder Flugzeug,  _außer mit dem Flugzeug ist mir die Reiseart egal__ .
6.   _Ein Abstecher auf meine Lieblingsinsel ist auf jeden Fall als_  nächste Reise geplant.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf __´s nichts tun_ , morgen habe ich __einen Besuch der Gartenparty im Museumsdorf Cloppenburg_ geplant und Sonntag möchte ich _am liebsten schon tagsüber an die Nähmaschine__ !

Noch mehr FreitagsFüller gibt es wie immer bei srap-impulse.

 Und nur zu meinem letzten buchstaben der Frühlings Mail Art 
bei Müllerin Art. Leider ist diese schöne Aktion schon wieder vorbei.

Lieben Dank an Alle, die mir so schöne Karten und liebe Worte 
gesendet haben. ♥

Hier kommt mein "G" von Andrea

Und so sieht er aus, mein Frühling,
ich finde ihn wunderschön




Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...